yarny bookworm

Follow on Bloglovin

Sonntag, 3. April 2016

March: A Summary

It's getting ridiculous, but the first sentence that comes to mind, when I'm writing these summary posts is: How can another month have passed so fast??? How can time fly by? How can it be that it's APRIL already? But it IS April, and time HAS passed and so I'm sitting here to reflect and remember the past thirty days.

LIFE:
Things are moving on the house front. My husband and I started to visit several furniture stores and kitchen stores to get a plan for our new kitchen. It took us a while to come to an agreement regarding the looks of the kitchen, but we finally found one that we both like. We're still waiting for the offer. It definitely will be expensive, but we want to buy a good kitchen and we're ready to invest some money!
My sister in law visited us with our family for a few days. I haven't seen them since Christmas as they live in a different part of Austria. It was great to see them all again - especially my little niece. When I saw her last she was 6 months old and wasn't able to sit by herself. She always toppled over. Now she cralws and is able to pull herself up on the furniture. It's amazing how fast these little people learn and grow! And of course for days after my husband couldn't talk about anything else but babies. He would really be ready to have one but I think we will wait for a while with that! ;)

Schön langsam tut sich was beim Haus. Im März waren wir schon in Möbelhäusern und Küchenstudios um uns unsere Traumküche planen zu lassen. Es hat ein wenig gedauert bis wir uns auf das Aussehen einigen konnten, aber mittlerweile haben wir eine ziemlich klare Vorstellung darüber, wie unsere Traumküche aussehen soll. Wird zwar nicht ganz billig, aber wir sparen schon ganz fleißig und uns ist es auch wichtig, dass wir gleich von Anfang an eine hochwertige Küche haben. Das kostet dann halt auch.
Letzte Woche war meine Schwägerin + Familie zu Besuch. Zuletzt sah ich alle zu Weihnachten. Es war schön, sie wieder da zu haben. Vor allem war's nett, meine Nichte Lea wieder zu sehen. Seit Weihnachten ist sie ja schon ordentlich gewachsen. Damals kippte sie immer noch nach vorne über, wenn sie alleine sitzen wollte. Heute zieht sie sich schon an den Möbeln hoch und krabbelt in Windeseile durch die ZImmer. Unglaublich, wie schnell sich die Kids entwickeln! Der Babybesuch hat natürlich meinen Mann wieder dazu gebracht, über Nachwuchs zu reden. Er wäre schon so weit. Aber ich glaub, ich bin noch nicht so ganz bereit dafür.

CRAFT:
To be honest - I didn't do any crochet this past few weeks. I finished little Josefine to hand her over to my niece. She squealed with joy when she saw here and laughed a lot but I forgot to take some pictures. I will hand them in later ;)
The weather is finally nice and warm outside so I don't spend much time at home with my crochet hook. I really want to change that in April though. There is a little lamb that I have to finish for a friend and my husband gave me the most amazing amigurumi books for my birthday in March. I'm really looking forward to try those things out. A review of these books will follow as well, I'm already working on several posts.

by now my little lamb has all two hands and already a part of its head

my pile of birthday gifts including my new amigurumi books!


Im März war ich total häkelfaul. Ich hab lediglich Josefine fertig gemacht, weil ich sie Lea persönlich übergeben wollte. Die kleine Maus hat sich auch total darüber gefreut und gleich mal herzhaft losgequietscht, als sie den rosa Drachen gesehen hatte. Leider hab ich vergessen, die Übergabe zu fotografieren. Mir wurde aber versprochen, dass ich noch Fotos zum Nachreichen bekomme. Diese Woche werd ich auch noch ein Auftragsschaf fertighäkeln. Mein Mann hat mir zu meinem Geburtstag ein paar tolle Amigurumi Bücher geschenkt und ich kann es schon gar nicht mehr erwarten, endlich mal ein paar Tiere davon nachzuhäkeln. Rezensionen über diese Bücher hab ich auch schon in Arbeit, die folgen dann so nach und nach.

SPORT:
Motivation got me again. I use the runtastic app to track my running. I wasn't running very often in 2016. Now you can set yourself a running goal for the year and runtastic tells you, how many kilometres you have to run every week to fulfill this goal. I set myself the goal of 300 kilometers. I ran 25 so far and until now I'm ahead of my running goal. I have to say that this feature is highly motivating and I can't wait to go for my next run - although I've just been running today!
I started with regular homeworkouts as well. I'm nearly able to do a push-up. My arms are my weakest part of the body and I really want to work on them. Just for myself, because I want to prove myself that I'm able to keep being determined!

I'm ahead of my goal. And highly motivated!


Die Motivation hat mich wieder gefunden. Ich benutze beim Laufen die Runtastic App. Seit Anfang 2016 war ich nicht wirklich oft laufen. Jetzt gibt's bei der App eine neue Funktion, mit der man sich ein Jahreslaufziel setzen kann. Runtastic sagt einem dann, wie viele Kilometer pro Woche man laufen muss, um das Ziel zu erreich. Ich hab mir 300 km als Ziel gesetzt, dafür muss ich 7 km die Woche laufen. Bis jetzt hab ich schon 25 Kilometer geschafft und bin meinem Ziel sogar voraus. Das muss ich aber auch sein, weil ich ja nicht davon ausgehen kann, dass ich jede Woche zum Laufen komme. Darüber hinaus mache ich nun auch öfter wieder Home Workouts. Die Liegestütze schaffe ich auch schon fast, da fehlt nicht mehr viel.

BOOKS:
I'm STILL reading the Game of Thrones series. I'm on book 5 now and this is the last volume I own. After the fifth book I will switch to reading something else for a while - I have a few books (that I borrowed or got as a present - I still haven't bought any books this year!) on my to-be-read pile that I can't wait to dig into! So for March there will finally a non-fantasy-book in this section!

books and coffee. the perfect combination. 


Ich bin immer noch bei Game of Thrones. Gerade arbeite ich mich durch Teil 5. Das ist auch der letzte Teil, den ich besitze. Danach werd ich mal wieder etwas anderes lesen. Ich habe schon ein paar Bücher auf meinem "muss ich noch lesen" Stapel, die schon auf mich warten. Und die wurden alle NICHT gekauft. Seit Mitte Dezember hab ich nun wirklich keine neuen Bücher gekauft und bin deshalb auch ganz stolz auf mich!


How was your March? Did you have nice weather? I had my birthday as well on the 20th. 28 years old already...I can't believe that I'm already that "old"!

Wie war euer März? Ich finds ja toll, dass das Wetter endlich schöner wird. An meinem Geburtstag am 20 März (wie kann ich denn bitte schon 28 sein???) tranken wir den Kaffee schon draußen in der Sonne. Herrlich ist das!



Kommentare:

  1. I know what you mean, where does the time go! You have been incredibly busy, so I am not surprised that your time is flying! Hope that April is a good month for you. xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. it is flying like mad! April started with a lot of sunshine and warm temperatures, I hope it will stay that way! :)

      Löschen
  2. I can learn German by reading your blog :) I am an American in Deutschland. How are you liking the Game of Thrones book??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanks for stopping by! I love the idea that your german improves by reading my blog! I studied german language, so if you need help while learning just ask! :)
      I love the Game of Thrones books. The story differs a little from the TV series (especially towards the fifth novel) but it's really fascinating and gripping! :)

      Löschen